Der Weg des Heilers / der Heilerin

Im mehrjährigen Intensiv-Vertiefungslehrgang "Der Weg des Heilers / Der Weg der Heilerin" wirst du in das europäisch-vorchristliche Heilwissen unserer Vorfahren eingeweiht. Du wirst in verschiedenen Modulen Grundwissen und Praktiken des überlieferten Schamanentums erlernen und in die Welt visionärer Reisen, des Heilkreises und der Weisheit begleitet. Es ist ein vielschichtiger und seelisch bereichernder Pfad, der dich massgeblich und heilsam verändern wird. Dein Wesen als Heiler / als Heilerin wird sich weiterentwickeln. 

Begleitetet von wildwachsenden Pflanzen und Bäumen, Liedern und Klängen, Gedanken und Worten, Gebete und Gaben, Schwitzhütten und Feuertechniken, wirst du deiner Berufung  und den heilenden Werkzeugen gerecht. Du kannst dein volles Potenzial des Menschdaseins ausschöpfen.
Du wirst lernen, dich in den natürlichen Kreislauf der Ur-Natur einzufügen und dein Bewusstsein nach ihrem Sein zu richten. Selbsterkenntnis, Dankbarkeit, Wertschöpfung, Einfühlvermögen, Selbstlosigkeit und Demut sind einige, heilende Geschenke, die du auf dem Weg zur Weisheit lernen wirst. So vermagst du, die Ur-Verwobenheit wieder zu knüpfen und unser europäisches Erbe weiterzutragen.

Leitung:
Gestützt wird der Lehrgang von Valruna Loacker -anerkannte Weltenschamanin, Stammesälteste, indigene Grossmutter, Hüterin der Weisheit und der Überlieferung Europas

Dauer der Ausbildung:
2 Jahre, an Wochenenden, ein- bis dreitägige Kurse.
Zwischen den Modulen sind Hausaufgaben in praktischer und theoretischer Form zu erarbeiten. Die Ausbildung kann nebenberuflich absolviert werden.

Zertifikat
Nach erfolgreichem Abschluss und Präsentation einer Abschlussarbeit erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "Heiler / Heilerin". Einzelne Ausbildungsmodule können nach Absprache nachgeholt werden.  

   

Lerninhalt der 2 jährigen Ausbildung:

  • Selbsterkenntnis, Initiation
  •  Der Heilkreis - Urgrund, Denkheilkunst, Gefühlsheilkunst, Schutzheilkunst
  • Runenkunde / Runenweisheiten 
  • Das Entfachen des heiligen Urfeuers
  • Märchenkunde
  • Heilpflanzenkenntnis und Verarbeitung  
  • Räuchern
  • Visionstanz
  • Trommelbau
  • Schwitzhüttenzeremonie 
  • Töpfern 
  • Visionssuche
  • und vieles mehr...

Preis:  CHF 3600.- inkl. Kost und Logis

(Die Ausbildung kann in Semester bezahlt werden / pro Jahr CHF 1800.-, oder pro Semester CHF 900.-)

   

Ort: Emmental, St. Gallen und Vorarlberg 

   

Termine 2022:

05. & 06.03.2022 - Vorbereitungskurs 

19. & 20.03.2022 - Urfeuer und Räuchern im Jahreskreis 

20. - 22.05.2022 - Heilkreis - schamanischer Urgrund des Heils 

22. - 24.07.2022 - Heilkreis-Denkheilkust 

16. - 18.09.2022 - Utiseta - Visionssuche 

   

Termine 2023:

Jahresbeginn - Trommelbau (Termin wird frühzeitig bekannt gegeben) 

14. - 16.04.2023 - Heilkreis-Gefühlsheilkunst

14. - 16.07.2023 - Heilkreis-Schutzheilkunst 

22. - 24.09.2023 - Visionssuche 

Herbst/Winter 2023 - Schwitzhüttenzeremonie (Termin wird frühzeitig bekannt gegeben) 


Anmeldung: vfes@gmx.ch